0 (0 rates - 0 favorites)


Centhron - Aeterna 6 lyrics


ad
Es sieht die Wässer von sich fließen
Steht in Finsternis allein
Bricht die Träne völlig totem
Reißt die Strömung in den Schein

Es flüstert seinen Tod voraus
Steht aufrecht in der Leere
Wittert seinen Untergang
Bäumt sich auf für seine Ehre

Gebrochen ist der kleine Leib
Die Mutter reglos stumm
Bricht es aus der Zeit, bricht es aus der Zeit

Liebkoste es bevor es starb
Wand sich ab, kalt und hart
Sanctus Deus - alles was der Herr befiehlt
Aeterna 6 [6x]
Füttert mich mit seinem Geist

Blind umgibt die schwarze See
Alles was es recht durchdacht
Bindet Dachau schwer die Seele
Liegt sie tot und still gemacht

Gebrochen ist der kleine Leib
Die Mutter reglos stumm
Bricht es aus der Zeit, bricht es aus der Zeit

Liebkoste es bevor es starb
Wand sich ab, kalt und hart
Sanctus Deus - alles was der Herr befiehlt
Aeterna 6 [6x]
Füttert mich mit seinem Geist
[2x]

Cover: Centhron - Aeterna 6
  • Gottwerk

  • Year
  • 2006

  • Genre

  • Submitted
  • Approved by Fredo
    • 1,554 views

Genre: EBM-Industrial

 
Register or login to comment on lyrics
• Rate tracks, request lyrics you don't understand, no ads, hide genres you don't like, etc.
Register
Change username? Login with your existing account and contact us