0 (0 rates - 0 favorites)


Speed Kills - Grinsen lyrics


ad
Ohne Stift und Papier, wär ich bisschen verwirrt
Wär ich schlichtweg wie ihr, hätt' nichts zu verlier'n
Ohne Witz und ab hier, wär ich blind ohne Plan
Ohne Sinn, so ne Qual, ohne Grinsen, ich mal
Mein Gesicht an, denn ein Clown sollte lachen
Und ein Blickfang sein, muss einen Traumfänger basteln
Der mir hilft, Vergangenes zu verdrängen
Verlangen ganz zu beenden, Gedanken nicht zu verschwenden
An was nicht war, noch nicht ist und niemals sein wird
Klick Start, doch ich Blick nur finster drein, bis
Ich da bin und ihr mich nicht mehr klein kriegt
Mir's klar, dass ich kling wie so ein Feigling
Der nicht weiter weiss und jede Kleinigkeit
Mich gleich zur Weißglut treibt, schuld ist der Geist der Zeit
Bitte verzeih mir, weiss ich bin zu klein und meist
Gemein zu meines gleichen, wenn ich dann mit Steinen schmeiß

Geb dir nicht die Hand, wenn du mich nicht finden kannst
Bin ich außerhalb, fern von Raum und Zeit
Wegen Ungewissheit, einfach nichts verhindern kann
Stell mich hinten an, denn es fängt zum Klimpern an
Schau ich bin verdammt, mach das Licht nicht an
Niemand ist Schuld, dass ich Grinsen kann

Mein Kopf ist gesenkt, ich bin doch nicht der Mensch
Der ich endlich mal sein sollte, Hoffnung verschenkt
Jeder Song könnte glänzen, wär es nicht staubig
Unglaublich im Traum bin ich keiner unter tausend
Raus aus dem Haus und baue mir ein Raumschiff
Kaum einer glaubt mir, die Lieder so wie Lautschrift
Die Finger taub sind, ohne Rauschgift
Und ich Augenlider leider nicht mehr auf krieg
Laufend seh ich Scheisse, ganz alleine durch nen Mausklick
Wenn es laut ist, wär ich gerne wo mit Ausblick
So aufs Meer, auf den Strand, so auf Sterne bei Nacht
So verkehrt, mein Verstand, ich entferne mich fast
Und komm nie mehr zurück, mein Herz in Gefahr
Jede Terz ist ne Zahl und ich steh vertikal
Zu nah an den Klippen, dass mir dann was passiert
Wenn ich genau überlege, dann verlasse ich das hier

Geb dir nicht die Hand, wenn du mich nicht finden kannst
Bin ich außerhalb, fern von Raum und Zeit
Wegen Ungewissheit, einfach nichts verhindern kann
Stell mich hinten an, denn es fängt zum Klimpern an
Schau ich bin verdammt, mach das Licht nicht an
Niemand ist Schuld, dass ich Grinsen kann [2x]

  • Year
  • 2013

  • Genre

  • Submitted
  • Jul 11, 2013
  • 289 views

Top achievedBETA
#5 Daily Hip Hop/Rap

 
Comment on this lyric
Register
Change username? Login with your existing account and contact us